Impressum

Herausgeber

Theatergemeinde Verlags- und Servicegesellschaft mbH
Geschäftsführer Norbert Reiche
Auf dem Berlich 34
50667 Köln
norbert.reiche(at)tg-vs.de
www.bonnertheaternacht.de

HR Köln B 74596
USt-IdNr.: DE122114349

Konzeptentwicklung und Projektleitung von 2006 – 2016

Susanne Schenkenberger

Projektleitung, Redaktion und Anzeigen ab 2017

Magdalena Bahr
magdalena.bahr(at)mkultur.de
++49.157.87961275

Gestaltung/Umsetzung Website

m.kultur Kulturagentur
www.mkultur.de

Fotonachweise

Plakatfoto: Thilo Beu

Brotfabrik: Tobias Gülich (Dauertheatersendung), Pedro Fuentes & Annika Erpenbeck (La ClínicaA-Reset) | Ensemble déjà-vu: Michael Meinhard (SMOKING / NO SMOKING) | Euro Theater Central: Lilian Szokody | FAUST DREI: Oliver Metternich (Er lebt: Ludwig van Beethoven) | Haus der Theatergemeinde: Jürgen Klack (Helga Bakowski), privat (Petra Kalkutschke), Thomas Dreyer (Thomas Franke) | Junges Theater Bonn: Lajos Wenzel (Geheime Freunde) | Kleines Theater: Claudia Schill (Bonjour Kathrin) | les-bon(n)mots: Meike Lindek (les-bon(n)mots) | Pantheon-Theater: Niko Neithardt (Jan van Weyde), Fusspflege Deluxe (Fusspflege Deluxe) | PAUKE -LIFE-: Heidrun Hertel (Markus Schimpp) | RheinBühne: Markus Barthel (Dennis Grundt), Jonas Sorgalla (Jamie Wierzbicki), Niklas Berg (Vicki Blau), Fabian Stürtz (Amjad) | Tanzkompanie bo komplex & GUESTS Kammerspiele Bad Godesberg: Karin Hackl (Ansichtssache), Dr. Karl-Heinz Krauskopf (augenHöhe), Matthias Baus (Mozart. una fantasia.), Christian Glaus (ANOTHER CHOPSTICKS STORY) | Alanus Hochschule Kammerspiele Bad Godesberg: Marco Piecuch (Marat. 3. Studienjahr) | Theater Bonn: Thilo Beu (Don Quijote, Echnaton) | Theater Die Pathologie: Jürgen Klack (Kiki van Beethoven), Katrin Wirkhölzer (Mary Shelley), Dieter Blaschke (Jekyll & Hyde) | Theater Marabu: Ursula Kaufmann (Griff, der Unsichtbare) | theaterimballsaal: Klaus Fröhlich (Ballsaal-reloaded) | tik theater im keller: Arnold Sitte (Offene Zweierbeziehung) | Theaternacht-Party: Helene Claußen (Slik Tiger) | Bei allen anderen Fotos: Rechte beim jeweiligen Theater, lizenzfreie Fotos und Magdalena Bahr m.kultur Kulturagentur. Redaktionsschluss: März 2018

Haftung für Inhalte

Als Anbieter dieses Webangebots ist der Herausgeber gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Alle Inhalte unter www.theaterbonn.de wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Herausgeber aktualisiert, ergänzt und redigiert regelmäßig die Informationen auf diesen Webseiten. Ungeachtet dessen können sich die bereitgestellten Inhalte zwischenzeitlich verändern. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere fremder Informationen, kann deshalb nicht übernommen werden, sofern die Unvollständigkeit oder Unrichtigkeit nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Herausgebers beruht. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht grundsätzlich die Meinung des Herausgebers wieder.

Haftung für Links

Das Webangebot des Herausgebers kann Links zu externen Webseiten enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte von Webangeboten Dritter übernimmt der Herausgeber ausdrücklich keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Urheberrechte

Der gesamte Inhalt und der strukturelle Aufbau des Webangebots unter www.bonnertheaternacht.de sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Videos und Grafiken dienen ausschließlich der persönlichen Information des Nutzers. Nach §4 und §§87a ff. Urhebergesetz genießen sämtliche im Webangebot enthaltenen Daten urheberrechtlichen Schutz. Die Bearbeitung und Vervielfältigung dieser Daten ist nur insoweit zulässig, als es für den Zugang zu den Datenbanken oder für deren übliche Nutzung erforderlich ist. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder Veröffentlichung überschreitet die übliche Nutzung der Datenbanken und stellt einen Urheberrechtsverstoß dar, der strafrechtlich verfolgt werden und zu Ansprüchen auf Schadensersatz führen kann. Soweit nicht anders angegeben, liegt das Nutzungsrecht für alle Artikel, Fotos und sonstige Materialien unter www.bonnertheaternacht.de beim Herausgeber. Die Vervielfältigung und das Kopieren von Inhalten und/oder Bildmaterial bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Herausgebers. Downloads und Kopien des Webangebots sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch gestattet. Sollten trotz sorgfältiger Recherche unsererseits Schutzrechte Dritter (Copyright, Urheberrechte etc.) unwissentlich verletzt worden sein, bitten wir um eine schriftliche Benachrichtigung an Theatergemeinde Verlags- und Servicegesellschaft mbH,  Auf dem Berlich 34, 50667 Köln.